HSV Spittal/Drau Orientierungslauf
Rückblick-Vorschau 2022
© Design by Christian Gotthardt
HSV Spittal/Drau Orientierungslauf
Das Orientierungslaufjahr 2022 hätte für uns ja nicht besser beginnen können. Sepps Österreichischer Meistertitel über die Mitteldistanz im April war der perfekte Start in ein erfolgreiches Frühjahr. Es folgten nach den beiden Austria Cupläufen am Riederberg tolle Wettkämpfe in Tirol und Steiermark, die Teilnahme am Orange Cup in Slowenien, und auch schon 7 KOLV Cupläufe wurden absolviert. Auch der von uns mit veranstaltete Carinthian Lake Cup war wieder vom Feinsten. Den Höhepunkt bildete für unsere älteren Sportler natürlich wieder die Teilnahme an der WMOC in Vieste / Apulien. Nach einer kurzen Sommerpause geht es nun in die Herbstsaison und da erwarten uns noch so spannende Veranstaltungen wie die Österreichschen Meisterschaften Langdistanz und Mannschaft sowie Nacht. Auch hier in Kärnten gibt es noch 5 KOLV Cupläufe mit dem Finale am 23. Oktober. Ein sportlicher, hoffentlich gut orientierter Herbst wartet auf uns.

Blick zurück und ab in den Herbst

Design by Christian Gotthardt
Nach   einem   Jahr   Pause   starteten   wir   heuer wieder   traditionsgemäß   beim   Lipica   Open (12.       -       16.       März       2022)       in       die Wettkampfsaison      2022.      Bei      herrlichen äußeren   Bedingungen   galt   es,   gemeinsam mit     über     1000     Teilnehmer-innen,     die schnellsten   Wege   durch   die   Karstlandschaft zu     finden,     ständigen     Kartenkontakt     zu halten   und   trotzdem   das   Lauftempo   nicht allzu   sehr   zu   reduzieren.   Während   viele   von uns   berufsbedingt   am   Sonntag   schon   wieder die    Heimreise    antraten,    bestritten    Sepp und   Thomas   alle   5   Bewerbe,   wobei   ersterer in   seiner   Kategorie   den   hervor-   ragenden   2. Platz     in     der     Gesamtwertung     belegen konnte.
Rückblick-Vorschau 2022
HSV Spittal/Drau Orientierungslauf
Counter