HSV Spittal/Drau Orientierungslauf
Halbzeit 2019
© Design by Christian Gotthardt
HSV Spittal/Drau Orientierungslauf

2019 - Halbzeit

Ein     fordendes     Frühjahr     haben     wir     hinter     uns     gebracht.     Neben     den     zu bestreitenden   Wettkämpfen   in   Österreich   und   Slowenien   lag   das   Hauptaugenmerk auf   der   Vorbereitung   und   Austragung   der   Österreichischen   Staatsmeisterschaften im    Staffelorientierungslauf    am    2.    Juni    am    Weißensee.    Bei    prächtigem    Wetter konnten    wir    einen    OL-Event    auf    die    Beine    stellen,    der    uns    sehr    viel    Lob einbrachte. Danke! Kurz   darauf,   am   21.   Juni,   folgte   schon   unser   Beitrag   zum   2.   Carinthian   Lake   Cup, der   Lauf   über   die   Mitteldistanz   im   Bereich   des   Egelsees   mit Ausgangspunkt   Gasthof Lug   ins   Land.   Da   waren   die   Bedingungen   kurzzeitig   während   des   Wettkampfes aufgrund   eines   schweren   Gewitters   dann   schon   grenzwertig,   aber   -   da   sich   der Wind   in   Grenzen   hielt,   zogen   wir   die   Veranstaltung   durch   -   und   am   Ende   gaben   uns die   Rückmeldungen   der   Läuferinnen   und   Läufer   recht.      Die   Zufriedenheit   und   die positiven Eindrücke überwogen bei weitem. Im   Juli   und   August   werden   wir   jetzt   an   einigen   Mehrtageläufen   in   Italien   und Slowenien   teilnehmen,   um   dann   gut   vorbereitet   in   die   Herbstsaison   einsteigen   zu können. Es   soll   aber   jetzt   schon   Werbung   gemacht   werden   für   den   3.   Carinthian   Lake   Cup, der   vom   25.   -   28.   Juni   2020   ausgetragen   wird,   und   bei   dem   wir   wieder   unseren Teil beitragen werden. Alle Informationen über den Carinthian Lake Cup 2020  sind auf folgender Homepage zu finden: www.carinthian-lakecup.at
Design by Christian Gotthardt

2019 - Halbzeit

Ein   fordendes   Frühjahr   haben   wir   hinter   uns gebracht.     Neben     den     zu     bestreitenden Wettkämpfen   in   Österreich   und   Slowenien   lag das    Hauptaugenmerk    auf    der    Vorbereitung und       Austragung       der       Österreichischen Staatsmeisterschaften                                 im Staffelorientierungslauf     am     2.     Juni     am Weißensee.   Bei   prächtigem   Wetter   konnten wir   einen   OL-Event   auf   die   Beine   stellen,   der uns sehr viel Lob einbrachte. Danke! Kurz   darauf,   am   21.   Juni,   folgte   schon   unser Beitrag   zum   2.   Carinthian   Lake   Cup,   der   Lauf über     die     Mitteldistanz     im     Bereich     des Egelsees   mit   Ausgangspunkt   Gasthof   Lug   ins Land.   Da   waren   die   Bedingungen   kurzzeitig während    des    Wettkampfes    aufgrund    eines schweren   Gewitters   dann   schon   grenzwertig, aber   -   da   sich   der   Wind   in   Grenzen   hielt, zogen   wir   die   Veranstaltung   durch   -   und   am Ende    gaben    uns    die    Rückmeldungen    der Läuferinnen      und      Läufer      recht.            Die Zufriedenheit    und    die    positiven    Eindrücke überwogen bei weitem. Im    Juli    und    August    werden    wir    jetzt    an einigen      Mehrtageläufen      in      Italien      und Slowenien      teilnehmen,      um      dann      gut vorbereitet   in   die   Herbstsaison   einsteigen   zu können. Es    soll    aber    jetzt    schon    Werbung    gemacht werden   für   den   3.   Carinthian   Lake   Cup,   der vom   25.   -   28.   Juni   2020   ausgetragen   wird, und     bei     dem     wir     wieder     unseren     Teil beitragen werden. Alle Informationen über den Carinthian Lake Cup 2020  sind auf folgender Homepage zu finden: www.carinthian-lakecup.at
Halbzeit 2019
HSV Spittal/Drau Orientierungslauf
Counter